Thomas Mayer

Hallo,

willkommen in meiner kleinen Web-Kammer.

Mein Name ist Tom, und wurde neulich 18 Jahre alt.
Du fragst dich sicher, he was macht dieser Jungspund in diesem Altersheim?
Na ja Musik; Sound; Brett; Tränen; Freude; Verzweiflung

Kurz was zu mir:

Es war bestimmt ein schöner Tag, jenen Morgens, am Ende des Winters, damals, als ich das icht der Welt erblickte.
Ui! - Vielleicht sah ich ja gar nichts. Wer weiß. Möglich man sieht alles und weiß nichts mehr. Oder man weiß kurz alles und sieht gar nichts welches man später auch nicht mehr weiß. Oder man....... und dann war es soweit. Ich wurde drei. Ich glaube soweit war ich in Mathe das ich diese Zahl mit den Fingern zeigen konnte. Ui! - Vielleicht konnte ich es ja noch gar nicht. Weiß nicht genau. Egal. Jedenfalls sah ich es an diesem Tag zum ersten mal. Ein feuerrotes Tretfahrzeug. Man war das ein Rot. So Rot das ich es selbst in der dunkelsten Nacht......................____________________________o.k. war wohl nix wurscht......Mit zarten 13 schaute ich mal richtig durch das Tor zur Musik, und mannomann, man sieht endlose Welten faszinierend; und anziehend, einfach irre. Und ich schuhte los auf den Saitentanzweg, egal nach nirgendwo. Mal schnell mal langsam, mal stürmisch mal garnix, doch immer wieder weiter zum Licht, zum Licht._________________________________________ Heute schuhe ich auch nocht dort umher genauso fasziniert, angezogen und immer noch sehe ich endlose Weiten. Mein fererrotes Tretfahrzeug werde ich zwar nie vergessen aber ich habe es verlassen. Das geht hier nicht und das ist gut so. Und einfach Irre. Unterwegs traf ich auch die anderen Freaks vom Sternfeld und es machte mich überglücklich mit Ihnen weiterzugehen. Doch Psssst! Die sind auch absolut Irre. Aber es bleibt ja unter uns. Ok?

Durch die Unterstützung unseres Drummers Joe bin ich nun nach einigen Jahren auch der englischen Sprache mächtig und möchte einen Satz auf internationaler Ebene verlauten.

We willings we cannening`t and it´s aren´t

Wot not got --- got Not

but we mäkking dät

Also jetzt genug geschafelt, wir müssen weiter, es wird schon dämmrig und morgen kommt ein nagelneuer Tag.

Danke für den Besuch

Schaut mal wieder rein

Bis danne

Beste Grüße

Tommi Mayer